check-circle Created with Sketch.

29. September 2021 | 19 – 22 Uhr | Arnsberg-NeheimKluge Bestandsentwicklung in Südwestfalen

Beitrag zum Erhalt der örtlichen Identität und Schonung von Umweltressourcen

Für ein gemeinsames Verständnis zur Baukultur in Südwestfalen lädt das „Akteur:innen-Netzwerk Sauerland-Baukultur“ zu einem ersten Werkstattgespräch ein. Anhand von konkreten Beispielen und mit Hilfe von Expert:innen wird aufgezeigt, dass ein Recycling von Baumaterial und der Einsatz von nachhaltigen Baustoffen heute schon möglich ist und dass ein erhaltenswerter Baubestand die Identität des Ortes stärkt.

 

Infos

Baustellenbild der Rathauserweiterung in Korbach. Foto: Heimspiel Architekten

DokumentationStadtspaziergang Lippstadt

Kennen Sie das "Venedig Westfalens"? Beim Stadtspaziergang Lippstadt wurde den Teilnehmenden die vielfältigen baukulturellen Facetten der Stadt vorgestellt. Von Sanierungsprojekten denkmalgeschützter Gebäude, über Neu- und Umbauten von Wohn- und Geschäftshäusern bis hin zu Kunstprojekten an der Lippe. Eine kleine Bilderstrecke zum Stadtspaziergang finden Sie auf der dazugehörigen Webseite. 

 

 

 

Zur Dokumentation

Giebelansicht von Gebäuden der Altstadt von Lippstadt mit Kunstobjekt im Vordergrund

BaukulturONLINE

AUSBILDEN - QUALIFIZIEREN - BEGEISTERN

Westfälischer Tag der Denkmalpflege 

Im Vorfeld der Veranstaltung führte Dr. Holger Mertens (Landeskonservator für Westfalen) ein Gespräch mit Reiner Nagel (Bundesstiftung Baukultur) über Nachwuchsmangel und baukulturelles Erbe.

 

 

 

Wie arbeitet der Mobile Baukulturbeirat?

Eine filmische Dokumentation

Ziel des LWL-Pilotprojektes ist die Bekanntmachung, Bewerbung, Einführung und Verbreitung des Instrumentes „Baukulturbeirat“ in den kleineren und mittleren Kommunen Westfalen-Lippes. 

5 (+1) Fragen an kreative Menschen

Mit der digitalen Interviewreihe stellt das Team Baukultur kreative Menschen in Westfalen vor. Das aktuelle Interview mit Jan-Christoph Tonigs, dem künstlerischen Leiter des Kloster Bentlage in Rheine, gibt spannende Einblicke in seine Arbeit.

 

 

 

 

Zur Interviewreihe

Unsere Formate und Veranstaltungen

Besucherin eines Museums mit Atemschutzmaske

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten auch wir unser Programm anpassen. BITTE achten Sie daher auf aktuelle Hinweise zu unseren Aktivitäten.

Online-Symposium 2021Mehr Bauen mit Holz – endlich auch in Westfalen-Lippe!

In diesem Frühjahr richtete das LWL-Baukulturteam ein mehrteiliges Online-Holzbau-Symposium aus, das über den aktuellen Stand des Holzbaus in Deutschland, seine ökologische Dimension, aktuelle Bauprojekte sowie die konstruktiven Besonderheiten berichtete.

Die Veranstaltungsreihe bestand aus einem Halbtagessymposium und mehreren Abendvorträgen von April bis Juni.

Infos und Dokumentation

Bretterstapel

+ + NEUES VERMITTLUNGSFORMAT + +HAUSBESUCHE

Weiterbauen im Bestand

Mit dem neuen Vermittlungsformat stellt das Team Baukultur gezielt Objekte und Projekte vor, die für eine kontextgebundene und zeitgemäße Baukultur in der Region Westfalen-Lippe vorbildlich sind.

Infos

Zwei Besucher vor alter Scheune mit modernem Eingangsbereich aus Beton und Glas

Baukultursymposien

Fachtagung und Praxis-Updates

In jedem Jahr veranstaltet das Team Baukultur eine Jahresfachtagung zu aktuellen Themen der Baukultur und über modellhafte Projekte aus der Region.

 

 

Infos

Sitzreihen von hinten mit Teilnehmerinnen einer Veranstaltung

Baukulturexkursionen

Baukultur live erleben

Unter fachkundiger Begleitung bietet der Sachbereich Baukultur über das Jahr verteilt verschiedene Exkursionen und Stadtspaziergänge an. Mit wechselnden thematischen Schwerpunkten werden beispielhafte städtebauliche und architektonische Projekte in Westfalen-Lippe besucht.

Infos

Mit Kreide auf die Straße gemalte Häuser vom Nikolaus mit zwei darüber laufenden Fußgängerinnen

Mobiler Baukulturbeirat für Westfalen

Ein Modellprojekt zur baukulturellen Beratung und Vermittlung

Der Mobile Baukulturbeirat des LWL begleitet und berät seit Ende 2018 Kommunen in Westfalen-Lippe bei wichtigen städtebaulichen und architektonischen Projekten und Prozessen. 

 

Infos

Teilansicht der Fassade vom kult mit umgebender Bebauung

Gute Beispiele aus Architektur und Städtebau

Wettbewerbsbeiträge Westfälischer Preis für Baukultur

Mit dem Westfälischen Preis für Baukultur werden alle fünf Jahre Projekte aus Architektur, Städtebau oder Dorfentwicklung gewürdigt, die einen besonderen Beitrag zur Entwicklung der Baukultur in Westfalen-Lippe leisten.

Gute Beispiele aus Westfalen-Lippe

Mehrere Pictogramme eingereichter Projekte zum Westfälischen Preis für Baukultur

Veranstaltungen, Aktuelles und Wissenswertes zur Baukultur

Eine Gesamtübersicht zu allen baukulturellen Terminen in Westfalen-Lippe und darüber hinaus finden Sie hier.

Schriftzug Davos Deklaration 2021

Acht Kriterien für eine hohe Baukultur

Davos Qualitätssystem für Baukultur
.

Zu den Kriterien und dem Bewertungsformular

Grafik vom Deckblatt der Broschüre

Handbuch zur Umbaukultur

Mit Freude sanieren. Ein Publikation der Bundesstiftung Baukultur; gefördert und fachlich unterstützt durch Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Zum Handbuch

Übersichtskarte von NRW

Ein Netzwerk für die Baukultur

Die Karte der Baukultur-Akteur*innen zeigt Institutionen, Initiativen und Personen, die sich für Baukultur in Nordrhein-Westfalen engagieren und Baukultur vermitteln.

Zur Karte

Cover der Broschüre zum Baukulturbericht 2020/21

Baukulturbericht 2020/21

Aktueller Baukulturbericht zum Thema "Öffentliche Räume" der Bundesstiftung Baukultur

Zum Baukulturbericht 2020/21

Fensterdetail vom Neubau des Böckstiegel Museums

Auszeichnung vorbildlicher Bauten 2020

Gemeinsam vom NRW-Bauministerium und der Architektenkammer NRW werden 30 Projekte mit besonderer Innovationskraft ausgezeichnet.

Zu den Projekten

Kirchengebäude und Haus der Stille der Abtei Königsmünster in Meschede

#baukulturorte

Projekt aus unserer Sammlung der besonderen Baukulturorte in Westfalen-Lippe

Mehr Projekte

Jogger vor dem Schloss in Münster

Sight Running NRW

Kostenfreie App verbindet Baukultur und Fitness und leitet gezielt zu ausgewählten Objekten in unterschiedlichen Städten NRWs.

Zur Webseite

Team Baukultur

LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen

 

Als Teil der LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen leistet das Team Baukultur mit seinen Aktivitäten und Vermittlungsformaten einen Beitrag zu Erhalt und  Weiterentwicklung der Architektur, der Städte und der Kulturlandschaften in Westfalen-Lippe. 

Über Formate, Veranstaltungen und Ziele des Teams können Sie sich auf dieser Webseite informieren. Mehr zu Denkmalpflege und Landschaftskultur finden Sie hier

 

 

Abstrakte Illustration aus Buchstaben, geometrischen Formen und Bildelementen von Menschen und Häusern, Copyright: LWL/M. Schmidt

Immer informiert und auf dem neusten Stand!

Newsletter der LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen

Mit dem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Aktivitäten, Veranstaltungen und Projekte zur Baukultur in Westfalen-Lippe.

Aktueller Newsletter

 

 

Hier abonnieren

Hintergrundbild Scharounschule in Marl mit Schriftzug zum Newsletter